TuS Borgloh e.V. 1938

Liebe Freundinnen und Freunde des Sports,
Welt scheint Kopf zu stehen – auch beim TuS Borgloh. Auch im neuen Jahr ruht der Sportbetrieb weiterhin. Sportplätze und Turnhalle bleiben für den Vereinssport geschlossen. Das ist unser Beitrag, um die Ausbreitung dieses gemeinen und gefährlichen Virus zu stoppen.
Natürlich, wir alle treiben gerne Sport oder schauen anderen mit Freude dabei zu. Doch jetzt ist Zurückhaltung gefordert. Wir verzichten jetzt auf etwas Spaß, Freude, Gemeinsamkeit und auf ein schönes Stück Lebensqualität, um Menschen zu schützen, deren Gesundheit und Leben durch das Virus bedroht sein könnte. Das ist es allemal wert, für eine gewiss nicht mehr lange Zeit auf den geliebten Sport zu verzichten.
Der TuS Borgloh ist bislang gut durch die Corona-Zeit gekommen. Alle – Aktive, Trainer, Betreuer, Angestellte – haben hervorragend mitgezogen. Die öffentliche Hand hat uns finanziell mit Zuschüssen und Kurzarbeitergeld geholfen.
Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir auch den zweitem Lockdown unbeschadet überstehen und nach der Zwangspause mit frischem Elan wieder durchstarten werden.
Für den Vorstand Wilfried Hinrichs

Laufen

Borgloher Lauftreff

Ein Lauftreff für Anfänger startet immer samstags um 11:00 Uhr (Winterzeit) bzw. 10:00 Uhr (Sommerzeit) vor dem Turnhalleneingang. Dort können (Wieder-)Einsteiger auf geführten Strecken ab 5km langsam an den Laufsport herangeführt werden. Im Laufe der Wochen werden Teilstrecken des Borgloher Weiherlaufs kennen gelernt, um diesen am 07.06.2019 erfolgreich zu absolvieren!

Ab dem 01.März 2019 beginnt insbesondere ein neuer Kurs für Anfänger an dieser Stelle.

Bei Fragen gibt Michael Henkenborg gerne weitere Auskünfte.

tus laufen team


Das Highlight des Borgloher Laufjahres ist der jährlich stattfindende Weiherlauf, dieses Jahr am Freitagabend des 07.06.2019. Weitere Informationen darüber gibt es unter http://www.laufen-borgloh.de/weiherlauf/weiherlauf-2019.

tus laufen

Seit dem Jahr 2003 wird der Borgloher Weiherlauf von uns veranstaltet. Nachdem der Lauf in den ersten Jahren nur "borglohintern" durchgeführt wurde, haben wir 2008 zum ersten Mal Werbung für unsere Veranstaltung gemacht und die Läufer aus dem Kreis Osnabrück und dem angrenzendem Westfalen zu uns eingeladen.

Seit 2009 ist der Borgloher Weiherlauf ein Wertungslauf der Laufserie Dreierpack, die maßgeblich von uns entworfen wurde.

Regelmäßig starten wir bei den Volksläufen der näheren Umgebung (insbesondere die anderen Dreierpack-Läufe und z.B. den OTB Silvesterlauf) und einige von uns nehmen an Marathonläufen oder anderen läuferischen Großveranstaltungen teil.

Eine Tradition ist es Mitte Dezember in einer großen Aktion des Friedenslicht aus dem Osnabrücker Dom zu Fuß nach Borgloh zu transportieren.

Aber auch das gesellige Miteinander kommt bei uns nicht zu kurz. Unser jährliches Grillen, regelmäßige Mannschaftsfahrten und gemeinsame Freundschafts- und Trainingsläufe schweißen zusammen und erhalten den Spaß.