TuS Borgloh e.V. 1938

Turnen

Leistungsturnen

leistungsturnen

Was bedeutet Leistungsturnen?

Das wettkampforientierte Kunstturnen an Geräten und am Boden erfordert ein hohes Maß an konditionellen und koordinativen Fähigkeiten. Die regelmäßige Teilnahme an den Trainingseinheiten ist nötig, um erfolgreich bei den Wettkämpfen bestehen zu können. Wir turnen an den Geräten: Sprung Stufenbarren Schwebebalken Boden Zusätzlich gehören auch das Krafttraining und eine gymnastische Ausbildung in jede Trainingseinheit.

Was solltest du mitbringen?

  • Die Begeisterung und das Talent zum Turnen
  • Ausdauer und Kraft
  • Disziplin und Durchhaltevermögen

An welchen Wettkämpfen wird teilgenommen?
Wir turnen erfolgreich

  • Mannschaftswettkämpfe auf Kreisebene (Turnkreis Osnabrück Land),
  • Bezirkswettkämpfe Bezirk Weser-Ems und
  • Landeswettkämpfe des niedersächsischen Turnerbundes.

Bei den Einzelwettkämpfen kann es über die Qualifikation über den Kreis, Bezirk, Land bis zu bundesweiten Wettkämpfen gehen.

Schnupperstunden:
Gerne kannst du montags zum Training des Nachwuchses vorbeikommen und am Training teilnehmen oder zuschauen.

Unsere Trainingszeiten:

Montag, 15:00 bis 17:00 Uhr: Nachwuchs
Montag, 16:00 bis 18:15 Uhr: Fortgeschrittene
Turnhalle Wellendorf
Hermannschacht 1, 49176 Hilter a.T.W. (Wellendorf)

Donnerstag, 15:30 bis 17:00 Uhr: Nachwuchs
Donnerstag, 17:00 bis 19:15 Uhr: Fortgeschrittene
Turnhalle Borgloh
Schulstraße, 49176 Hilter a.T.W. (Borgloh)

Freitag, 15:00 bis 17:45 Uhr: Zusatztraining Nachwuchs + Fortgeschrittene
Turnhalle Wellendorf
Hermannschacht 1, 49176 Hilter a.T.W. (Wellendorf)