TuS Borgloh e.V. 1938

Trampolin

Am 2. Advent starteten die Trampolinturner*innen zum ersten Mal bei dem Nikolaus-Cup in Hollage. 15 Turner*innen vom TuS Borgloh gingen in sieben unterschiedlichen Wettkampfgruppen an den Start. In der schön weihnachtlich geschmückten Halle kam trotz Wettkampf leichte Adventsstimmung auf. Der Wettkampf fing Morgens schon vielversprechend an,- in der jüngsten Altersklasse kam Finja Rumker auf den 2. Platz. In der nächsten Gruppe belegte ihre Schwester Paulina Rumker ebenfalls den 2. Platz, dicht gefolgt von Carlotta Brol und Lenya Richter, die punktgleich auf dem 3. Platz landeten, Sarah Winterlich kam auf Platz 9.
In der Altersgruppe 2012/2013 erturnte sich Jule Brockmeyer einen hervorragenden 3. Platz, Leni Papendorf kam auf Platz 13, Charlotte Tepe mit etwas Pech auf Platz 19. ,- eine sehr starke Wettkampfgruppe.
Die Jungs waren in zwei Altersgruppen aufgeteilt,- in beiden Gruppen konnten unsere Jungs glänzen und kamen beide in ihren Gruppen mit großem Punkteabstand zu den anderen auf den 1. Platz.
Am Nachmittag ging es genauso schön und erfolgreich weiter. In der Altersklasse 2010/2011 turnten Luise Döbber und Mia Lause beide hervorragend,- im Finale hatte dann Mia die Nase leicht vorne und belegte Platz 1, Luise mit nur 0,2 Punkten Abstand den 2. Platz.
Bei unseren ältesten Turnerinnen gab es einen Schreck-Moment,- Marlene Linnemeyer hatte einen Abbruch in ihrer Übung, reagierte aber gut und verletzte sich Gott sei Dank nicht. Die beiden anderen Turnerinnen in dieser Altersgruppe behielten ihre Nerven und kämpften sich im Finale auf den 1. Platz (Leni Haspecker) und auf Platz 3 (Lea Thiemeyer). Alles in allem ein sehr gut gelungener Wettkampf.

tus borgloh nikocup 2023 001

Vorne von links:
Finja Rumker, Mia Lause, Finn Nierwettberg, Paulina Rumker, Jule Brockmeyer

Hinten von links:
Leni Haspecker, Lea Thiemeyer, Lukas Marquering, Marlene Linnemeyer, Luise Döbber